Bio-Gasanlage im Schwyzer Talkessel stinkt

Deshalb muss jetzt ein Bio-Filter eingebaut werden. Dies berichtet der Bote der Urschweiz. Das Amt für Umweltschutz reagierte damit auf Reklamationen aus der Bevölkerung.

Weiter in der Sendung:

  • Gelassene Reaktion aus dem Kanton Uri auf den Ausstieg des Goms aus der Vermarktungsorganisation San Gottardo
  • Das Elektritzitätswerk Nidwalden verzeichnet zum ersten Mal in seiner Geschichte den Verbrauch von 1 Million kWh

Beiträge

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Radka Laubacher