Bischof Huonder steht noch immer in der Kritik

Der Entscheid von Bischof Vitus Huonder, den umstrittenen Martin Grichting nicht zum Weihbischof zu ernennen, kommt in den Urschwyzer Kantonalkirchen gut an. Trotzdem halten sie an ihrer Kritik am Bischof fest.

Weiter in der Sendung:

  • Tiefbahnhof Luzern ist technisch machbar¨
  • Stadt Luzern plant Kahlschlag am Gütsch

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Beat Vogt