Bischof Kurt Koch wird Kardinal

Der 60-jährige Luzerner Bischof Kurt Koch ist von Papst Benedikt XVI. zum Präsidenten des Päpstlichen Rates ernannt worden. Damit dürfte Bischof Koch im Herbst die Kardinalsweihe erhalten. Kurt Koch ist seit 15 Jahren Bischof des Bistums Basel.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Regierung ist weiterhin unzufrieden mit NFA
  • Weniger Schiesslärm in der Gemeinde Emmen

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Marlies Zehnder