Bischof Kurt Koch wird nach Rom berufen

Der Basler Bischof Kurt Koch hat den Weg nach Rom geschafft: Er wurde am Mittwoch vom Papst zum Präsidenten des Rats für die Einheit der Christen ernannt. Damit könnte der 60-Jährige bald zu Kardinalswürden kommen. Reaktionen aus Zug und Luzern zur Ernennung.

Weiter in der Sendung:

  • Urner Landrat sagt Ja zu Steuersenkungen
  • Erste Kraftprobe im neuen Nidwaldner Parlament
  • Zuger Chollerhalle erhält eine Finanzspritze

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Marlies Zehnder