Bischofswahl: Protest gegen Wahlprozedere

Das Bistum Basel wählte heute einen neuen Bischof. Der Name wird jedoch noch geheim gehalten, da der Papst die Wahl noch absegnen muss. Diese Geheimniskrämerei ist rund 500 Katholiken ein Dorn im Auge.

Sie haben ein Manifest verfasst, welches unter anderem die schnellere Bekanntgabe des Namens für die breite Öffentlichkeit fordert.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Wahlen: Zwei bisherige im Porträt. Warum erlebt Zug heuer eine derartige Kandidatenflut?
  • Abstimmungspanne in Wollerau SZ
  • Millionenkredit für Nidwaldner Mittelschule 

 

Moderation: Andrea Keller, Redaktion: Christian Oechslin