Bisheriger Präsident des Kantonsgerichts Obwalden abgewählt

Andrea Imfeld-Gasser ersetzt Roland Infanger. Sie wurde von allen Obwaldner Parteien als Gegenkandidatin nominiert und setzte sich knapp durch.

Ein Mann in Krawatte und Anzug.
Bildlegende: «Es war sehr schwierig gegen alle Parteien anzutreten», sagt der abgewählte Roland Infanger. SRF/Sämi Studer

Weiter in der Sendung:

  • Nein zur Metro: Die Bevölkerung der Stadt Luzern lehnt es ab, die Idee für eine Metro weiterzuverfolgen.
  • Ingenbohl heisst weiterhin Ingenbohl: Die Gemeinde behält ihren Namen und heisst weiterhin nicht Brunnen.
  • Corinne Suter und Wendy Holdener holen beim Super-G in Garmisch einen Podestplatz.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Michael Zezzi