Blue Balls Festival abgesagt - Direktor nimmt Stellung

Der Luzerner Musikanlass - der vom 17. bis 25. Juli hätte stattfinden sollen - ist wegen der Corona-Krise abgesagt. Festivaldirektor Urs Leierer nimmt Stellung.

Menschenmenge unter dem KKL-Dach
Bildlegende: Das Blue Balls Festival kann dieses Jahr nicht stattfinden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Sorgen-Villen an der Obergrundstrasse wurden an ein lokales Architekturbüro verkauft. Dies freut den Stadtrat.
  • Der Getränke-Hersteller Ramseier aus Sursee konnte seinen Umsatz im letzten Jahr um zwei Prozent auf gut 156 Millionen Franken steigern.
  • Die Zuger Gemeinde Risch schliesst das letzte Jahr über Budget ab. Statt den erwarteten 150'000 Franken Gewinn gibt es 11 Millionen.

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Marlies Zehnder