Breite Allianz für tiefere Strompreise

Im Kanton Luzern lanciert ein breit abgestützes Komitee eine Initiative für tiefere Strompreise. Dabei sind linke und rechte Parteien, aber auch namhafte Unternehmen.

Weiter in der Sendung:

  • Weniger Umsatz für Zentralschweizer Unternehmen
  • Strafanzeige gegen Einbürgerungskampagne

 

Moderation: Miriam Eisner