Bruno Frick wird von SVP verdrängt

Der Schwyzer CVP-Ständerat Bruno Frick muss seinen Sessel in der kleinen Kammer nach 20 Jahren räumen. Die Schwyzerinnen und Schwyzer wählten an seiner Stelle SVP-Vertreter Peter Föhn.

Föhn, der sich aus der Politik zurückziehen wollte, wird nun nach 16 Jahren im Nationalrat in die kleine Kammer wechseln.

Weiter in der Sendung:

  • Markus Stadler bleibt Urner Ständerat
  • Starke Stadtregion erleidet Rückschlag
  • Abstimmungen in Kantonen und Gemeinden
  • FCL siegt nur knapp gegen Wohlen

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder