Bundesbriefmuseum wird saniert

Das Bundesbriefmuseum in Schwyz soll baulich erneuert werden. Dafür will der Kanton Schwyz 2,6 Millionen Franken bereitstellen. Unter anderem soll mehr Platz geschaffen werden für Wechselausstellungen. Die Arbeiten sollen bis 2015 fertig sein. 

 Weiter in der Sendung:

  • Obwaldner Miet-und Immobilienpreise im Schweizerischen Schnitt
  • Zuger Abfallaktion hinterlässt Güselberge und bleibenden Eindruck
  • Nach Grossbrand werden Kinder als Zeugen gesucht

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Karin Portmann