Bundesgericht schickt Urner Barbetreiber wieder ins Gefängnis

Der Urner Barbetreiber Ignaz Walker muss im Mordversuchsfall wieder ins Gefängnis. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft Uri gutgeheissen. Damit wird die Haftentlassung des Obergerichts aufgehoben. Walker war erst Ende Januar aus der Sicherheitshaft entlassen worden.

Der Urner Barbetreiber
Bildlegende: Das Bundesgericht liess den Urner Barbetreiber wieder in Haft nehmen. SRF

Weiter in der Sendung:

  • VBL kämpft gegen Verlust von Fahrgästen
  • Schwyz ist das Zentrum des Schweizer Schultheaters
  • Laura Garbani erzählt vom Erdbeben in Nepal

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Dario Pelosi