Bundesrat: Zweite Tunnelröhre am Gotthard ohne Mehrverkehr

Der Bundesrat will in einem Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Er gibt eine Vorlage bis zum 21. April 2013 in die Vernehmlassung. Zur Diskussion stellt die Regierung auch eine Tunnelgebühr, die sie aber ablehnt.

Der Bundesrat hält an einer zweiten Röhre für den Gotthardstrassentunnel fest.
Bildlegende: Der Bundesrat hält an einer zweiten Röhre für den Gotthardstrassentunnel fest. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Luzern unterstützt finanzschwache Gemeinden - aber nur mit Auflagen
  • Nidwaldner Landrat genehmigt Sanierung der Wiesenbergstrasse - ohne Wintersicherung
  • Neue Behörden für den Kinder- und Erwachsenenschutz - im Kanton Luzern gibt's regionale Lösungen

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Thomas Heeb