Car-Regime und Tourismus: Luzern sucht verträgliche Lösungen

Der Stadtrat ist sich bewusst, dass in Luzern eine gewisse Unmut spürbar ist gegenüber Gruppentouristen, die mit dem Car anreisen. Er will deshalb mit langfristigen Strategien den Tourismus und das Car-Regime mit den Bedürfnissen der Bevölkerung in Einklang bringen.

Viele Touristen reisen in Gruppen mit dem Car nach Luzern.
Bildlegende: Viele Touristen reisen in Gruppen mit dem Car nach Luzern. key

Weiter in der Sendung:

  • Gegen die geplanten zusätzlichen Parkplätze bei der «Mall of Switzerland» in Ebikon sind vier Einsprachen eingegangen.
  • Der FC Luzern muss wegen Verletzungen auf die beiden Spieler Tsiy Ndenge und Christian Schwegler verzichten.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Silvan Fischer