Caritas und Kanton Luzern beenden Integrationsprogramm vorzeitig

Während 20 Jahren war die Caritas Luzern darum besorgt, junge Asylsuchende auf einen Einstieg in die Arbeitswelt vorzubereiten. Per Ende Juli wird die entsprechende Vereinbarung mit dem Kanton Luzern aufgelöst.

Wegen sinkender Teilnehmerzahlen wird das Integrationsprogramm nicht weitergeführt.
Bildlegende: Wegen sinkender Teilnehmerzahlen wird das Integrationsprogramm nicht weitergeführt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Unterstützungsgutscheine für Seniorinnen und Senioren in der Stadt Luzern werden rege gebraucht
  • Das Hotel Beau Séjour in Luzern wird zur Literaturresidenz

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Markus Föhn