Cham Paper Group baut 50 Arbeitsplätze ab

Der Spezialpapier-Hersteller Cham Paper Group stellt seine Produktion in der Schweiz ein. Die Firma verlagert die Produktion von innovativen Papieren nach Norditalien. Die Verlagerung wird in Cham zum Abbau von weiteren 50 Arbeitsplätzen führen.

Blick auf einen Kamin der Papierfabrik Cham Paper Group.
Bildlegende: Die Cham Paper Group baut weiter Stellen ab. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Ehemaliger Kommandant der Luzerner Polizei hat neuen Job
  • Schmolz+Bickenbach ist mit Halbjahreszahlen zufrieden

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin