Cham Paper Group einigt sich mit Angestellten in Italien

Die Papierproduzentin Cham Paper Group behält ihre Fabriken in Italien und hat sich mit den Angestellten auf einen neuen Arbeitsvertrag geeinigt. Ursprünglich wollte das Unternehmen die Fabriken in Italien verkaufen.

Die Cham Paper Group einigt sich mit Angestellten in Italien.
Bildlegende: Die Cham Paper Group einigt sich mit Angestellten in Italien. key

Weiter in der Sendung:

  • Luzern ehrt Persönlicheiten des Lucerne Festivals
  • Das Regionaljournal blickt nach Bern und zieht eine politische Zwischenbilanz

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Stefan Eiholzer