Cham Paper Group: Vom Papierhersteller zur Immobilienfirma

Die Cham Paper Group konzentriert sich in Zukunft auf das Immobiliengeschäft. Das Spezialpapiergeschäft wird verkauft. Der Käufer ist die südafrikanische Sappi LImited. Der Deal ist 146,5 Millionen Franken schwer.

Cham Paper Group
Bildlegende: Die Cham Paper Group verkauft ihr Spezialpapiergeschäft. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Nach hefitgen Diskussionen hat der Kanton Luzern ein Budget für das nächste Jahr
  • Die Surseer Blasmusik-Dirigentin Isabelle Weber-Ruf erhält den Stephan-Jaeggi-Preis
  • Das Zuger Kantonsspital erhält ein Onkologie-Zentrum unter der Leitung des LUKS
  • Die Zürich Versicherung gibt ihren Sitz in Root auf und baut in Kriens aus

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder