CKW mit Gewinneinbruch

Die Centralschweizerischen Kraftwerke CKW haben im aktuellen Geschäftsjahr deutlich weniger verdient. Unter dem Strich bleibt dem Unternehmen ein Gewinn von 89 Millionen Franken. Dies sind 26 Prozent weniger als im Vorjahr.

Das schlechtere Ergebnis führt das Unternehmen hauptsächlich auf regulatorische Effekte zurück.

Weiter in der Sendung:

  • Nidwaldner Initiative zur Abschaffung der Handänderungssteuer wird zurückgezogen
  • Initative «Wohnen in Zug für alle» zustande gekommen

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin