CKW und WWF streiten über Kraftwerk an der Waldemme

In der Lammschlucht im Entlebuch planen die Centralschweizerischen Kraftwerke CKW ein Kleinwasserkraftwerk. Mit dem Wasser der Waldemme soll Strom für 4200 Haushalte produziert werden. Der WWF wehrt sich. Er befürchtet eine Zerstörung der Natur und zu tiefe Wasserstände für die Fische.

Daniel Heusser vom WWF und Peter Suter von der CKW sind sich uneins.
Bildlegende: Daniel Heusser vom WWF und Peter Suter von der CKW sind sich uneins. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Bundesgericht heisst Beschwerde zu Zuger Wahlverfahren gut
  • Einsprachen bei Bauprojekt in Surseer Unterstadt
  • Yassin Mikari wechselt zu FC Luzern

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Dario Pelosi