Corona fordert Lungenliga Uri

Wie in anderen Kantonen auch ist in Uri die Lungenliga für das Rückverfolgen der Kontakte von Corona-Infizierten verantwortlich. Um alle Kontakte nachverfolgen zu können, hat die Lungenliga 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Abruf. Weitere werden zur Zeit ausgebildet.

Frau an einem Pult mit Computern am telefonieren
Bildlegende: Lungenliga betreut Contact Tracing in Uri (Symbolbild) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Lehrerheim in Buttisholz wird für 1,6 Millionen Franken renoviert.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Mirjam Breu