CVP der Stadt Luzern muss über die Bücher

Nach der Niederlage von Stefan Roth in der Wahl ums Luzerner Stadtpräsidium steckt die CVP-Stadtpartei in der Krise. Schon in der Parlamentswahl vor einem Monat hatte die Partei Sitze verloren. Parteipräsidentin Andrea Gmür will eine genaue Analyse.

Andrea Gmür, Präsidentin der CVP Stadt Luzern.
Bildlegende: Andrea Gmür, Präsidentin der CVP Stadt Luzern. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Horw rechnet ab 2019 mit schwarzen Zahlen
  • Neuer Direktor für die Urner Kantonalbank

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann