Dätwyler baut 100 Stellen ab

Mit Dätwyler streicht erstmals ein Industriebetrieb mit Verweis auf die Frankenstärke im grossen Stil Stellen. Im Kabel-Werk in Altdorf baut der Konzern rund 100 Arbeitsplätze ab. Dabei hat Dätwyler das Ergebnis im letzten Jahr deutlich verbessert .

Weiter in der Sendung:

  • Kein Fahrausweisentzug für jugendliche Randalierer in Luzern
  • Obwaldner Fachstelle für Gesellschaftsfragen bewährt sich 

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Radka Laubacher