Dank gutem Wetter: Die Axenstrasse ist ab Samstag wieder offen

Zehn Tage lang war die Axenstrasse zwischen Schwyz und Uri gesperrt, nun ist sie wieder befahrbar - aber nur für Autos. Weil jederzeit wieder Steine auf die Strasse stürzen können, muss sie innert sehr kurzer Zeit geräumt sein. Für Velos oder Fussgänger bleibt sie deshalb gesperrt.

Die Axenstrasse ist ab Samstag wieder offen.
Bildlegende: Die Axenstrasse ist ab Samstag wieder offen. key

Weiter in der Sendung:

  • Die Medienfreiheit ist wichtig, aber das Hausrecht wichtiger: Das Bezirksgericht Luzern begründet sein Urteil im Fall der Villa Bodum.
  • Trotz WM in Japan ist Rugby in der Schweiz eher unbekannt - doch der Sport boomt, das stellt auch der Rugby Club Luzern fest.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Silvan Fischer