Dank Sackgebühr: Deutlich weniger brennbarer Abfall in Nidwalden

2014 führte der Kanton Nidwalden die Sackgebühr ein - als letzter Kanton der Deutschschweiz. Der Effekt ist spürbar: Die Menge des brennbaren Siedlungsabfalls ging seither zurück. Dafür hat Nidwalden beim Recycling aufgeholt.

Gebührenpflichtige Abfallsäcke an einem Strassenrand in Stans
Bildlegende: Gebührenpflichtige Abfallsäcke an einem Strassenrand in Stans. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Schwyzer Regierung lehnt es ab, eine Erbschaftssteuer einzuführen, um Geld für den Klimaschutz zu generieren, wie die SP dies fordert.
  • Stans verzichtet darauf, den Verkehr durch den Dorfkern als Einbahn zu führen. Nach einem ersten Versuch im August brach der Verkehr für mehrere Stunden zusammen.

Autor/in: foem, Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Thomas Heeb