Das Buch zum Boom: «Schwingen ist eine moderne Erfindung»

Ist Schwingen urschweizerisch? Nicht unbedingt, weiss der Journalist und Buchautor Linus Schöpfer. Der gebürtige Entlebucher hat die Geschichte des Schwingens in seinem Buch «Schwere Kerle rollen besser» detailliert aufgearbeitet. Im Gespräch erzählt er, warum das Schwingen so populär geworden ist.

Am Rigischwinget.
Bildlegende: Am Rigischwinget. Keystone (Archivbild)

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Luzern setzt sich gegen Aussenseiter Calcio Kreuzlingen auswärts mit 2:0 durch.
  • Brand zerstört drei Wohnungen in Mehrfamilienhaus in Zug.
  • Das Festival Alpentöne in Altdorf war ein Erfolg.
  • Auszeichnung am Filmfestival Locarno: Der Dokfilm «Mama Rosa» des Luzerner Nachwuchsfilmers Dejan Barac ist der beste Schweizer Kurzfilm.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner