Das Luzerner Parlament unterstützt die Fusionspläne der Regierung

Die Fusion der beiden kantonalen Museen und die Neuausrichtung als Museum für Natur und Gesellschaft wird vom Luzerner Kantonsrat als Chance betrachtet. Auch Kulturinstitutionen müssten mit der Entwicklung Schritt halten, hiess es am Dienstag anlässlich einer kurzen Museumsdebatte.

Der Kanton Luzern will Museen zusammenlegen.
Bildlegende: Der Kanton Luzern will Museen zusammenlegen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Ladenöffnungszeiten im Kanton Luzern sollen erweitert werden, das hat der Kantonsrat entschieden.
  • Die Luzerner Kantonsparlamentarier sollen keine IT-Entschädigung erhalten.
  • Bei den Luzerner Kantonsratswahlen kandidieren mehr Frauen als bei den letzten Wahlen.
  • Die Bauarbeiten für den Doppelspurausbau am Zugersee sollen im März beginnen.

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Markus Föhn