«Das wäre der Stillstand für die Gastronomie»

Der Präsident von Gastro Luzern, Ruedi Stöckli, rechnet auch mit dem Szenario, dass in der Zentralschweiz die Restaurants geschlossen werden könnten, um das Tempo der Ausbreitung des Coronavirus zumindest zu bremsen.

gartenrestaurant
Bildlegende: gartenrestaurant srf

Weiter in der Sendung: 

  • Der Wirtschaftsdirektor des Kantons Luzern, Fabian Peter, rechnet mit einer Ausweitung der wirtschaftlichen Auswirkungen auf weitere Branchen. 
  • Auch in den Kantonen Schwyz und Zug werden Patientenbesuche in Spitälern verboten.
  • In Alpnach wird Patrick Matter von der GLP in den Gemeinderat gewählt.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Mirjam Breu