Den Luzernern hat es klar zu viele Touristen in der Altstadt

Eine repräsentative Umfrage zeigt: Die Stadtbevölkerung stört sich am Massentourismus. Den Tourismus grundsätzlich bewertet sie jedoch als positiv.

Eine chinesische Reisegruppe auf dem Schwanenplatz.
Bildlegende: Eine chinesische Reisegruppe auf dem Schwanenplatz. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Regierung kann sich vorstellen, dass die Universität Luzern künftig um eine Psychologie-Fakultät erweitert wird.
  • Die Zahl der Strassenunfälle im Kanton Luzern bleibt stabil.
  • Top-Stürmer Nico Siegrist verlässt den SC Kriens. Er hört auf mit dem Profifussball.

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Sämi Studer