Der Kanton Luzern budgetiert ein Minus von 26 Millionen

Der Kanton Luzern kommt nicht aus den roten Zahlen, das Budget für 2019 weist ein Minus von 26 Millionen Franken aus. Langfristig sehe es aber besser aus, sagt Finanzdirektor Marcel Schwerzmann bei der Präsentation des Budget-Entwurfes.

Kanton Luzern Budgetentwurf
Bildlegende: Der Kanton Luzern wird auch 2019 rote Zahlen schreiben. zvg Kanton Luzern

Weiter in der Sendung:

  • Emmi macht einen Gewinn von 72 Millionen Franken im ersten Halbjahr.
  • Die Zuger Regierung fordert für jede Zuger Gemeinde eine Postagentur oder Poststelle.
  • Eine alte Abfalldeponie in Buttisholz muss saniert werden.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Sämi Studer