Der Kanton Zug im Rück- und Ausblick

Die ehemalige Bundeskanzlerin, Annemarie Huber-Hotz lebt zwar seit einigen Jahren nicht mehr in ihrem Heimatkanton. Dennoch kehrt sie häufig zurück nach Baar, den Ort ihrer Kindheit.

Im Jahresend-Gespräch spricht Annemarie Huber-Hotz über die rasante Entwicklung des Kantons oder über das Wesen des typischen Zugers.

Weiter in der Sendung:

  • Obwaldner haben am neuen Turm in Dubai mitgearbeitet
  • Untersuchung gegen Petardenwerfer in Luzern eingestellt
  • Überfall auf Erotik-Markt im Luzerner Stadtteil Littau

Beiträge

  • Trainingsstart für den FC Luzern

    Am Montagmorgen hat der FC Luzern seine Vorbereitungen auf die Rückrunde aufgenommen. Auf der Allmend-Süd versammelte Trainer Rolf Fringer sein Team bei Minus-Temperaturen, aber guter Stimmung.

    Der dritte Zwischenrang in der Super-League hebt die Moral - vieles fällt etwas leichter - denn eine Vorbereitung ist nicht beliebt, aber nötig.

    Fredy Hunkeler

  • Untersuchung gegen Petardenwerfer eingestellt

    Die Strafuntersuchung gegen einen unbekannten Petardenwerfer im Luzerner Fullballstadion Allmend ist vorläufig eingestellt worden. Der Täter konnte nicht ermittelt werden. Die Petarde wurde am 13.

    Juli 2009 während des Barrage-Spiels zwischen Luzern und Lugano aus den Zuschauerrängen des FCL geworfen. Beim Vorfall wurde ein Linienrichter verletzt. Die Polizei prüfte in der Folge mehrere Hinweise aus der Bevölkerung. Der FCL setzte zudem eine Belohnung von 10'000 Franken aus. Trotzdem konnte der Täter nicht ermittelt werden.

  • Höchstes Gebäude der Welt mit Lungerer Akustik

    Grosse Eröffnung des höchsten Gebäudes der Welt im Arabischen Emirat Dubai am Persischen Golf. Am «Burj Dubai», dem «Dubai Tower», mitgearbeitet haben auch Spezialisten der NH Akustik in Lungern im Kanton Obwalden.

    Sie haben einerseits für eine gute Raumakustik in der höchsten öffentlichen Aussichtsplattform gesorgt, andererseits umgibt sich auch der Besitzer des gigantischen Turms in seiner Suite in den obersten drei Stockwerken mit High Tech aus Lungern.

    Dario Pelosi

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Marlies Zehnder