Der Leerwohnungsstand im Kanton Luzern wird zunehmen

Im Kanton Luzern wird viel gebaut, vor allem in der Agglomeration.2019 sollen rund 3000 Wohnungen auf den Markt kommen. Das sind sehr viele im Vergleich zur Nachfrage.Trotzdem kommt eine Studie der Luzerner Kantonalbank zum Schluss, dass die Leerstandsquote nicht besorgniserregend sei.

Leerstandsquote der Wohnungen im Kanton Luzern ist hoch, aber nicht kritisch
Bildlegende: Die Leerstandsquote der Wohnungen im Kanton Luzern ist hoch, aber nicht kritisch. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Ins Zuger Stadthaus zieht bald ein Krypto-Unternehmen.
  • Aline Danioth gewinnt an der Junioren WM die Silbermedaille.
  • Im Zentrum von Kriens soll eine 30-Tempo-Zone eingerichtet werden.
  • Ein selbstgebauter Töff aus Malters ist das Highlight an der Zürcher Swiss-Moto 2019.

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Thomas Heeb