Der Luzerner FDP-Nationalrat Albert Vitali ist gestorben

Albert Vitali ist wenige Wochen vor seinem 65. Geburstag an einer Krebserkrankung verstorben, das bestätigt seine Familie gegenüber dem SRF Regionaljournal Zentralschweiz. Ehemalige Weggefährten zollen Albert Vitali Respekt.

Der Luzerner Nationalrat Albert Vitali.
Bildlegende: Der FDP-Politiker Albert Vitali war im Herbst für eine dritte Legislatur in den Nationalrat gewählt worden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der grüne Luzerner Nationalrat Michael Töngi kritisiert den Kanton Nidwalden im Zusammenhang mit einer Vereinbarung zwischen dem Kanton und dem Bürgenstock-Resort.
  • Die Baupläne für das Therma-Areal in Sursee sind umstritten - die Abstimmungsvorschau mit einem Gegner und einem Befürworter.
  • Der Luzerner Beat Rölli erhält den Umweltpreis der Albert Koechlin Stiftung für sein Engagement für die Permakultur. Ein Besuch bei ihm.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Mirjam Breu