Der neue Velo- und Fussweg in Luzern heisst Freigleis

Frei befahr- und begehbar ist das alte Zentalbahntrassee von Luzern nach Kriens schon seit einigen Monaten. Nun ist der neue Velo- und Fussweg auch offiziell eröffnet und getauft. Den Namenswettbewerb gewonnen hat «Freigleis».

Der neue Velo- und Fussweg hat nun auch einen Namen.
Bildlegende: Der neue Velo- und Fussweg hat nun auch einen Namen. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Beobachtungsturm im Wauwilermoos
  • Das Ende von «Schild»: Die Filiale am Luzerner Falkenplatz bleibt
  • Golfplatz Flühli-Sörenberg vor Konkurs gerettet
  • Kind stirbt bei Verkehrsunfall in Sempach

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Beat Vogt