Der Nidwaldner Ständeratssitz wird frei - das weckt Gelüste

Seit 2007 vertritt CVP-Mann Paul Niederberger den Kanton Nidwalden im Ständerat. Bei den Wahlen im Herbst 2015 tritt er altershalber nicht mehr an. Seine Partei will den Sitz unbedingt halten, muss sich dafür aber gegen die SVP und die FDP behaupten. Denn diese melden ebenfalls Interesse an.

Der Nidwaldner CVP-Ständerat Paul Niederberger am Mikrophon von Radio SRF.
Bildlegende: Paul Niederberger geniesst auch bei seinen politischen Kontrahenten einen guten Ruf. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • 1. Spoken Words Festival in Luzern mit prominenter Besetzung

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Silvan Fischer