Der Quartierverein hat keine Einwände gegen Asylzentrum auf Eichhof-Areal

Der Quartierverein Obergrund der Stadt Luzern hat keine Einwände gegen das geplante provisorische Asylzentrum. Der Verein stellt jedoch klare Forderungen an die Stadt.

Weiter in der Sendung:

  • Urner Regierungsratswahlen: FDP wechselt den Kandidaten
  • Timo Konietzka stirbt mit 73 Jahren

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Thomas Heeb