Die Besten ihres Fachs an der Berufs-WM

Alle zwei Jahre zeigen Berufsleute aus aller Welt an den «WorldSkills» ihr Können. Heute startet die Weltmeisterschaft 2019. Die Schweiz reist mit 41 Teilnehmenden nach Kasan (Russland). Darunter befinden sich 10 Zentralschweizerinnen und Zentralschweizer.

Berufsleute arbeiten gegeneinander um den Weltmeistertitel.
Bildlegende: Berufsleute arbeiten gegeneinander um den Weltmeistertitel. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Die BDP des Kantons Luzern tritt im Herbst nicht zu den Wahlen an
  • Die Spitzenpaarungen für das ESAF in Zug sind bekannt

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Marlies Zehnder