Die Erbschaftssteuer muss weg - findet das Obwaldner Parlament

Im Kanton Obwalden soll ab 2017 niemand mehr Erbschafts- und Schenkungssteuern zahlen müssen. Der Kantonsrat hat sich am Donnerstag deutlich hinter die Abschaffung gestellt. Er hofft, dass damit mehr Vermögende in den Kanton ziehen und so die Steuereinnahmen steigen.

Ein Steuererklärungsformular.
Bildlegende: Bild in Lightbox öffnen. Bildlegende: Mit der Abschaffung würde Obwalden nach Schwyz der zweite Kanton, der keine Erbschafts- und Schenkungssteuer erhebt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Moor Schlittenried (SZ) wird vor dem Austrocknen bewahrt.
  • Auch der Kanton Schwyz ist nun im Solarkataster des Bundes.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Silvan Fischer