Die neue Ausgangslage für Luzerner Ständeratswahl

Die Nomination des 30-jährigen Kantonsrates Damian Müller für den Ständerat durch die Luzerner FDP ist eine grosse Überraschung. Der Parteipräsident und Nationalrat Peter Schilliger hatte keine Chance. Jetzt fragt sich, was die andern Parteien im Sinne haben.

Der Ständerat
Bildlegende: Der Ständerat key

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Job für den ehemaligen Nidwaldner Justizdirektor Alois Bissig
  • Altdorf rechnet für 2015 mit einem Überschuss
  • Bundesgericht rüffelt Schwyzer Kantonsgericht im Fall eines Zahntechnikers, der sich ohne Bewilligung als Zahnarzt betätigt hatte

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Miriam Eisner