«Die Objekte zur Gotthard-Strecke wurden hier angeschwemmt»

Hinter die Kulissen eines Denkmals blicken. Das ist das Ziel der Europäischen Tage des Denkmals. In der Zentralschweiz werden in diesem Jahr insgesamt 45 Führungen angeboten. In Erstfeld gab die SBB-Denkmalpflege Einblick in ihre Arbeit. Im Zentrum stand hier die Gotthardstrecke.

Grosses Wandbild aus einem SBB-Bahnhof
Bildlegende: In Erstfeld öffnete die SBB-Denkmalpflege ihre Tore. SRF/Christian Oechslin

Weiter in der Sendung:

  • Innerschweizer Kulturpreis für Graziella Contratto
  • Schottische Sportarten auf der Luzerner Allmend

Redaktion: Christian Oechslin