Die SBB-Strecke am Zugersee Ostufer ist ab Pfingsten gesperrt

Am Ende steht dann die Doppelspur am Zugersee . Jetzt wird aber erst einmal gebaut. Am Mittwoch war offizieller Baustart. Und dafür wird die stark frequentierte Linie eineinhalb Jahre gesperrt. Dies hat Folgen für die Bahnreisenden.

Menschen bei Spatenstich
Bildlegende: sbb

Weiter in der Sendung:

  • Die Zuger CVP nominiert für die Herbstwahlen ihre bisherigen Vertreter, den Ständerat Peter Hegglin und den Nationalrat Gerhard Pfister. Zu den Nationalratswahlen tritt die Partei mit insgesamt vier Listen an.
  • Die Paraplegiker Stiftung geht bei der Entflechtung von Kompetenzen noch einen Schritt weiter: Neu macht eine unabhängige Kommission unter der Leitung von Iwan Rickenbacher Vorschläge, wer im Stiftungsrat Einsitz nehmen soll.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Sämi Studer