Die Stadt Zug baut eine neue Asylunterkunft

Zusammen mit einem privaten Unternehmer baut die Stadt Zug eine Unterkunft für 64 Asylbewerber. Im Jahr 2013 soll sie bezugsbereit sein.

Weiter in der Sendung:

  • Dätwyler AG muss 10 Angestellte entlassen
  • Der Stromspar-Wettbewerb der CKW

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Stefan Eisner