Die Vogelwarte Sempach wird mit jungen Mauerseglern überhäuft

Die Sommerhitze macht den jungen Mauerseglern zu schaffen. Diese Vögel haben die Angewohnheit direkt unter den Dachziegeln zu nisten, wo es über 50 Grad heiss werden kann. Die jungen Vögel versuchen der Hitze zu entfliehen und fallen dabei aus dem Nest.

Aktuell werden der Vogelwarte Sempach täglich solche Jungvögel zur Pflege gebracht.

Weiter in der Sendung:

  • In den Jugendherbergen der Zentralschweiz herrscht zum Ferienbeginn Hochbetrieb
  • Im Kanton Uri pflegen freiwillige Helfer die Wanderwege und sorgen beispielsweise für neue Markierungen

 

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Radka Laubacher