Drei von vier Gemeinden wollen eine starke Stadtregion

Der Abstimmungssonntag in der Zentralschweiz:

Luzern: Die Gemeinden Ebikon, Kriens und Emmen sagen Ja zu einer starken Stadtregion Luzern. Einzig die Gemeinde Horw lehnt den Beitritt deutlich ab. Weiter befürworten die Stimmenden den Beitritt zum Hooligan-Konkordat, lehnen aber die Initiative «Bussengelder für Steuerrabatt» ab.

Uri: Deutliches Nein zum Stimmrechtsalter 16.

Schwyz: Ja zum revidierten Steuergesetz mit höheren Kinderzulagen und tieferen Gewinnsteuern für Unternehmen.

Das Regionaljournal Zentralschweiz berichtet ab 13.00 Uhr in Einschaltungen zur vollen und zur halben Stunde mit Resultaten und Reaktionen. Die Hauptausgabe um 17.30 liefert einen Überblick über alle wichtigen Entscheide.

 

Beiträge

Moderation: Kurt Zurfluh/Radka Laubacher, Redaktion: Lisa Jörg/Peter Portmann