Dreifache Coiffeur-Weltmeisterin möchte Angelina Jolie frisieren

Schon bei ihrer ersten Teilnahme an der Coiffeur-Weltmeisterschaft räumte die Luzernerin Chantale Ambühl ab. Die 24-Jährige holte im September in Paris gleich dreimal Gold. Die Schötzerin erzählt im Gespräch zum Jahresende, wie sie das geschafft hat.

Chantale Ambühl
Bildlegende: Chantale Ambühl, die in Schötz wohnt, arbeitet in einem Coiffeurgeschäft in Willisau. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Gute Leistungen der Zentralschweizerinnen im Slalom von Zagreb
  • Michael Vogt fährt im Bob-Weltcup auf den 11. Rang
  • Der EV Zug verliert im Spitzenspiel zu Hause klar gegen Servette

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer