Ebola: Zentralschweizer Spitäler üben den Ernstfall

Die gefährliche Viruserkrankung Ebola scheint zwar weit weg. Dennoch bereiten sich die Spitäler in der Region auf einen möglichen Fall vor. Die Spitäler in Zug und Luzern beispielsweise haben ihre Abläufe entsprechend definiert und durchgespielt.

Das Ebola-Virus in Grossaufnahme.
Bildlegende: Das Ebola-Virus in Grossaufnahme. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Regierung hält an innerkantonalem Finanzausgleich in der heutigen Form fest
  • Das Luzerner Theater widmet sich Don Juan - eine Premierenkritik des Tanztheaters

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Silvan Fischer