Echte Schüsse bei seltener Rekonstruktion in Urner Kriminalfall

Vor dem Prozess gegen den Erstfelder Barbetreiber, der 2010 einen Killer auf seine Frau angesetzt haben soll, hat das Berufungsgericht eine aussergewöhnliche Massnahme ergriffen: Forensiker stellten die Tatversionen von Anklage und Verteidigung mit echter Munition nach.

Die Nachstellung der Schussabgabe erforderte viel Vorbereitung.
Bildlegende: Die Nachstellung der Schussabgabe erforderte viel Vorbereitung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • OW: Tourismusabgaben werden Fall für's Bundesgericht
  • Herbstserie: Vom Militärstollen zum Käselager

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin