EHEC-Infektion am Kantonsspital Luzern

Am Kantonsspital Luzern ist bei einem Patienten der Darmkeim EHEC festgestellt worden. Beim Patienten hat die schwere Durchfallkrankheit  zu keinen weiteren Komplikationen geführt. Noch offen ist es, ob es sich um den selben Keim wie in Deutschland handelt. Das Spital nimmt die Situation ernst.

Weiter in der Sendung:  

  • Mondobiotech ohne Führungsspitze
  • Historischer Graben zwischen FDP und CVP
  • Markante Worte des Monats im «gseit esch gseit»

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Karin Portmann