Eidgenössisches Schwingfest: Grab im Schlussgang

Der Rothenthurmer Martin Grab stand im Schlussgang am Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld. Aber er wusste schon vorher: Auch bei einem Sieg wäre er nicht Schwingerkönig geworden.

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Luzern gewinnt gegen GC 3:0
  • Das Bundesbriefmuseum Schwyz braucht eine Verjüngungskurs
  • 5000 weniger am Openair-Kino in Luzern
  • Andermatt ist zufrieden mit dem Publikumsaufmarsch für "Suworow"

Moderation: Kurt Zurfluh