Ein Brand und zwei verletzte Personen nach Blitzeinschlägen

In der Stadt Luzern stürzte ein Baum auf ein Haus - herabfallende Äste verletzten eine Frau. In Kriens schlug ein Blitz in einen Kran ein. Dabei wurde ein Mann verletzt. Im Luzerner Stadtteil Littau ist der Dachstock eines Mehrfamilienhauses durch einen Blitzschlag in Brand geraten.

Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus in Littau.
Bildlegende: Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus in Littau. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Das Bundesgericht muss über ein Bauprojekt in Sempach entscheiden.
  • Gemeinden um den Sempachersee und die Gemeinde Walchwil rufen zum Sparen von Wasser auf.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Michael Zezzi