Ein kostbares Geschenk für das Jugendorchester Bolivar

Im KKL in Luzern hat das gefeierte venezolanische Jugendorchester Simon Bolivar ein grosses Geschenk erhalten. Die private Hilti Foundation finanziert 200 neue Instrumente im Wert von drei Millionen Dollar. Darüber freut sich besonders ein venezolanischer Geigenbauer in Luzern. 

Weiter in der Sendung:

  • Aussenseiter gewinnt Pferderennen auf der Luzerner Allmend
  • HC Kriens setzt grosse Hoffnungen auf neue Spieler

Beiträge

Moderation: Miriam Eisner